„Wussten Sie, dass Sie mehrere Leben haben? Wir Menschen verfügen mindestens über drei: ein reales, ein eingebildetes und ein nicht wahrgenommenes Leben. Nun soll es vorkommen, dass unsere Kinder – und zwar nicht nur die kleinen – zuweilen ausgerechnet jener Art von Leben besonders zugetan sind, die uns Erwachsenen verschlossen bleibt. Je mehr Jahre vergehen, desto bedrohlicher wird die Lage: …“

(Crotti, Evi; Magni, Alberto; „Die geheime Sprache der Kinder“)

Eine große Herausforderung für uns Erwachsene diesem Umstand zu begegnen, fordert es doch eine Qualität, die uns gerade in der heutigen Zeit  mehr und mehr abhanden kommt – ZUHÖREN.

 

Kinder finden viele Wege sich auszudrücken, das Spielen, das Erzählen, das kreative Gestalten mit all seinen Möglichkeiten. Ihnen dort zu begegnen würde auch uns wieder gut tun, bringt es uns doch mit unserem inneren Kind in Kontakt. Ein Ort wo das Spielerische, die Freude, die Kreativität zu Hause ist.

 

Für Kinder ist es ganz natürlich sich über Bilder mitzuteilen. Sich auf diese Sprache einzulassen ist mir eine tiefe Freude und immer wieder auch eine große Herausforderung.

 

 

Einzelbetreuung und kleine Gruppen finden im Seminarraum Saalfelden statt. 


Ziele:

  • Dem Kind dort zu begegnen wo es sich gerade befindet.
  • Den Selbstwert des Kindes steigern, damit geht auch eine bessere Selbstwahrnehmung einher. Es lernt Grenzen zu akzeptieren und auch Grenzen zu setzen.
  • Wichtig für mich ist auch die Beratung der Eltern. Im Zuge der Veränderung der Kinder ist es notwendig diese Entwicklung bewusst zu machen und sie tatkräftig zu unterstützen.
  • Gerne bin ich auch begleitend für die LehrerInnen tätig.

Was bisher geschah:

  • Einjährige Projektarbeit an der Sonderschule in Saalfelden
  • Von 2011-2014 maltherapeutische Betreuung von verhaltensauffälligen Kindern über den Verein KIPI (Kinderstrahlen Pinzgau)
  • Betreuung von Kindern des sonderpädagogischen Zentrums Zell am See
  • Einzelbegleitungen

Terminvereinbarungen bitte über Email auf der Kontaktseite!


KOSTEN:

 

Einzelstundentarif

1 Stunde = € 50,- und nach Vereinbarung bei längerer Begleitung.

 

Gruppentarif

Bei einer Mindesteilnahme von 3 Kindern pro Gruppe:

Pro Einheit, Dauer 2 Stunden = pro Person € 20,- + € 5,- Materialkosten

 

Die Anzahl der Einheiten wird pro Gruppe festgelegt!